25.08.16

This one is dedicated...

This one is dedicated to all the haters in the nation�

 

Oh, ihr Hater der Nation! Chapeau- auf euch kann man sich verlassen. Ihr seid immer da- bei allem und f�r jeden. Unfassbar viel Zeit habt ihr bereits investiert. Stehts davon angetrieben euch mitzuteilen. Nun nehmen wir uns einmal die Zeit und verfassen zur Abwechslung mal ein paar Zeilen f�r euch. Vielleicht ist es ja genau das, was ihr euch sehnlichst erw�nscht�!?

Who knows.

Dass ihr eure eigene Meinung habt und diese f�r so wichtig haltet, sie stehts und unabl�sslich an den Mann zu bringen, haben wir zur Kenntnis genommen. Nur zu! Gleiches Recht f�r alle. Nur besch�ftigt uns die Frage des Nutzens eurer kritischen Erg�sse. Bitte helft uns auf die Spr�nge. Bis dahin bleibt uns nichts anderes �brig, als unseren inneren Hobbypsychologen neben�s Sofa zu zerren, um tierfer in eure Materie einzudringen. Denn verstehen wollen wir es. Vielleicht haben wir auch paar Tipps f�r euch. Geben und Nehmen� und so�

Es gibt euch in den unterschiedlichsten Facetten.

Da w�ren die anonymen Hater. Diese schreiben sich rutiniert den gesammelten Frust des Tages von der Seele. Oder versuchen lediglich, die dr�hnende Langeweile ihres Alltags in Adrenalinwallungen umzuwandeln. Auch m�glich. An wen die Werke hierbei adressiert werden, ist eher willk�rlich und spontan gew�hlt. Hauptsache senden. Wir wollen sie mal das �Grand Chliche� nennen. Hier w�re unser Tipp, Sportarten wie Boxen, Skilanglauf oder Holzhacken in Erw�gungzu ziehen. Hilft vielen von uns.

Des Weiteren gibt es die selbst ernannten Kritiker unter ihnen. Aktuell oft zu finden in Kommentarverl�ufen von zahlreichen Club-Veranstaltungen, Festivals, Open Airs, pers�nlichen Blogs etc. Einige von ihnen haben sogar an den Veranstaungen teilgenommen. Was hier ja schon mal ein plausibles Fundament ihrer Kritik w�re. Jedoch fragt man sich oft beim Lesen, ob sich die Verfasser vorab �ber Ablauf, Lineup, Aufw�nde und die daraus entstehenden Kosten f�r die Veranstalter informiert haben. Wohl kaum. Hier unser Vorschlag: Plant euer eigenes Ding und macht es besser. W�re doch EURE CHANCE zu zeigen, was ihr drauf habt. Dann seid ihr auch nicht mehr dazu gezwungen an den ��berteuerten� Events teilzunehemn, die ja eh �voll mainsteam� geworden sind. Oder welche Gr�nde auch immer die Gem�ter �berhitzen lassen. W�re doch generell die L�sung! Anstatt zu kritisieren was das Zeug h�lt (von konstruktiver Kritik mal abgesehen!), einfach mal produktive Selbstinitiative zeigen. F�llt den Alltag mit neuem Schwung, steigert das Mitgef�hl und man hat alles genau so vorliegen, wie man es sich ertr�umt hat. Ist doch �ne �berlegung wert. Am Ende des Tages klopft man sich dann zurecht auf die Schulter, anstatt das n�chste Opfer zu googlen.

In diesem Sinne verschreiben wir liebesgetr�ngte Gruppendynamik mit einem Topping aus �Gold und Silber und ein bisschen Glitzer Glitzer�.

Feiert das Leben! Es ist zu kurz und schon kompliziert genug, als dass man noch weitere Negativit�t mit einbringen m�sste.

K�sse f�r alle!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 25.08.

 

Familienkrach am Donnerstag

 

HURRA! FAMI-FAMI-FAMILIENKRACH IST WIEDER DA!

Bevor die Familienbande Mitte September mit der regul�ren Krachsaison beginnt, startet sie heute schon mal mit einem kleinen feinen Warmup.

 

Doc Ollinger (Underyourskin Records)

https://soundcloud.com/docollinger

 

Christian Kuhlmann (Limbus)

https://soundcloud.com/c_khlmnn

 

Blech&Trommel (Familylove)

https://soundcloud.com/blechundtrommel

 

Gyler Durden (Entropie)

https://soundcloud.com/gylerdurden

 

Deko <3 Atelier 21

Visuals <3 Lamaboy

 

Einlass 23:00 / Beginn 23:00 / Eintritt 6�

 

 

Freitag, 26.08.

 

SKAUGUM FESTIVAL

M.IN�s Year Of The Ape - Album Tour

 

Freitag, Sonne und SAUKUMFSTIVAL. Wenn das kein Grund ist durchzudrehen!

RaBAUken versammelt euch! Das wird �ne WAHNSINNS NACHT! <3

 

M.IN (Desolat, Get Physical, My Favourite Freaks)

https://soundcloud.com/m-in

 

SOAME (Katermukke)

http://www.soundcloud.com/soame_music

 

DISCOSCHORLE (Deepartment Rec., Audio Safari)

https://soundcloud.com/discoschorle-1

 

JOSH TALENT (Hauptsache Tanzen)

https://soundcloud.com/sound_control

 

u.v.m.

 

Einlass 24:00 / Beginn 24:00

 

 

 

 

 

 

Samstag, 27.08.

 

THIS IS HIP HOP

 

DJ BEN KENOBI

LEO LARGE

 

... sie machens vor, ihr macht es nach- das ist der erste Schritt.

Mit euch zusammen wird heudde Nacht The Latest Shit...

Say what!?

THIS IS HIP HOP!

���������������������������������������������������

Einlass 24:00 / Beginn 24:00

 

Gigatools

Youtube Hamburg